Konservative Orthopädie

Konservative Orthopädie bei Kindern & Jugendlichen in Graz

Bereits im Kindes- und Jugendalter können verschiedenste orthopädische Beschwerdebilder auftreten. Durch Früherkennung lassen sich die Beschwerden jedoch meist gut behandeln und Spätfolgen können verhindert werden.

Unbehandelt können orthopädische Probleme zu Folgeschäden führen

Orthopädische Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen führen unbehandelt meist zu Haltungsschäden, was in weiterer Folge bereits in jungem Alter zu Verschleißerscheinungen führt. Krankheitsbilder, die bei Kindern und Jugendlichen häufig auftreten, sind etwa Hüftgelenksfehlbildungen, Skoliose, Fußfehlstellungen wie Knick-, Senk- oder Spreizfuß oder Beinfehlstellungne (X- oder O-Bein).

Früherkennung sorgt für optimale Heilungschancen

Die orthopädische Vorsorgeuntersuchung ermöglicht eine Früherkennung von orthopädischen Erkrankungen. Im Bedarfsfall kann umgehend eine konservative Therapie eingeleitet werden, die in den meisten Fällen eine vollständige Korrektur mit sich bringt. Ich biete Ihnen in meiner Ordination eine sorgfältige Abklärung der Beschwerden Ihres Kindes und finde die optimale Therapie. Vereinbaren Sie einen Termin – beim mir ist die Gesundheit Ihres Kindes in besten Händen.

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.